Couperose entfernen

Couperose ist eine Erweiterung von kleinsten Äderchen im Gesicht, die durch die Haut von Nase und Wangen schimmern. 

Warum sich die kleinen Äderchen dauerhaft erweitern, ist noch nicht bekannt.

Viele Menschen haben dazu eine genetische Veranlagung.

 

Die Veranlagung für Couperose wird durch folgende Faktoren noch verstärkt:
Sonnenbaden, hoher Koffeinkonsum, viel Alkohol, Rauchen und Saunagänge.

 

Eine Couperose entsteht nicht plötzlich.
Die Risikofaktoren lassen die Wangen und Nase zunächst für kurze Zeit stark erröten.

Die Rötung bleibt immer länger bestehen bis sie dauerhaft vorhanden ist.

Couperose ist keine Krankheit sondern eher ein kosmetisches Problem.

Couperose lässt sich durch eine kosmetische Behandlung mit RWS gut und dauerhaft entfernen.

Dieses einzigartige Verfahren erzielt schnelle Erfolge bei optimaler Sicherheit und minimaler Gewebebelastung.

Es können keine Ursachen für Haut- und Gewebeerscheinungen behoben werden. Hierfür empfehlen wir das Gespräch mit einem Facharzt.

So wird´s gemacht:

Mit dem Know-how von über 30 Jahren Medizintechnik wurde eine Kosmetikbehandlung entwickelt, die Blutgefäße verschließt - mit verblüffendem Soforteffekt.

 

Störende Äderchen verschwinden sofort!