• Micha

Sehr gefreut...



... haben wir uns über die Karte von Laura und natürlich auch über die Schokies ;-)


Das sind die Momente, in denen wir sehr deutlich erfahren, wie wichtig unsere apparativen kosmetischen Anwendungen für den Kunden ist.


Laura (25) kam mit einer sehr aknegeschädigten Haut zu uns.

Um auf die Straße zu gehen, musste sie sich wirklich sehr stark schminken. Einen Jungen kennen lernen und sich dann ungeschminkt zu zeigen.... das ging gar nicht.


Beispielbild Akne

Lauras Haut war noch deutlich stärker von Akne in Mitleidenschaft gezogen worden, als die Haut auf dem Beispielbild. Besonders auf der Stirn.



Wir haben verschiedene apparative kosmetische Anwendungen zur Aknebekämpfung durchgeführt.


Mit IPL wurden das Propionibacterium abgetötet.

Mit Hilfe der Mesoporation wurde das entzündungshemmende Boswelia tief in die Haut eingeschleust.

Das Micro Neeedling milderte sehr deutlich die vorhandenen narbigen Hautvertiefungen.

Die Heimpflege (speziell nach einer Hautanalyse für Laura zusammengestellt) mit dem modularen System von dermaviduals unterstützte die Anwendungen.

Auch Lauras Ernährungsumstellung ( Finger weg vom Zucker ) hat sicher zu dem Erfolg der Behandlung beigetragen.

Jetzt vorbeugend die Tiefenreinigung mit Wasserstoffwasser.


Jetzt werden wir Laura erstmal lange nicht wiedersehen :-(((. Sie geht für ein Jahr in Ausland und kommt mit vielen tollen Geschichten wieder.

Liebe Laura, wir danken dir für dein Vertrauen, das du in uns gesetzt hast und das du die ganze Zeit so tapfer durchgehalten hast. Spaß haben die Anwendungen bestimmt nicht immer gemacht.